shadow

Neujahrsvorsatz Nichtrauchen – So gelingt der Start in ein rauchfreies Leben

Ein paar Tage ist es nun schon wieder alt, das neue Jahr. Und wie jedes Mal, wenn die letzte Ziffer der Jahreszahl sich um 1 erhöht, steht bei vielen Menschen eine grundlegende Veränderung auf dem Plan. Gesünder leben, mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören: Diese guten Vorsätze sind besonders weit verbreitet und – man höre und staune! – es gibt immer wieder Fälle, in denen sich die hehren Pläne tatsächlich erfüllen. Kommen wir gemeinsam dem Erfolg auf die Spur!

10 Tipps, wie Du Dich motivierst, mit dem Rauchen aufzuhören und rauchfrei zu bleiben

“Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. ” Seneca

Viele Raucher klagen darüber, dass ihnen das Rauchen Aufhören so schwer fällt. Sie schaffen den ersten Schritt in ein rauchfreies Leben, doch nach einiger Zeit lässt die Motivation nach und ein Rückfall ist vorprogrammiert. Sie schaffen es einfach nicht rauchfrei zu bleiben.

Aufschieberitis beim Rauchen aufhören und was du dagegen tun kannst

„Wir verschieben so viele Dinge auf morgen – morgen muss großartig sein!“ (Dirk Kreuter)

Die Aufschieberitis (auch unter Prokrastination bekannt) ist beim Rauchen aufhören ein häufig anzutreffendes Phänomen. Viele Gründe hindern Frauen häufig daran, endlich aufzuhören und den rauchfreien Weg einzuschlagen. Sei es die Trennung vom Partner, eine anstrengende Lebenszeit oder aber einfach die Angst vor den möglichen Entzugserscheinungen und dem eventuellen Zunehmen – die Gründe für die Aufschieberitis sind vielfältig, dafür aber eigentlich nie begründet. Schließlich ist weder die Angst vor dem neuen Leben noch Stress oder Unmut ein wirklich schwerwiegender Anlass, sich erneut eine Zigarette anzuzünden.

Wie Du die Angst vor dem Rauchen aufhören überwindest – oder was Will Smith mit dem Rauchstopp zu tun hat

Schiebst Du den Rauchstopp immer vor Dir her? Gehst Du einfach nicht den finalen Schritt und triffst die Entscheidung, endlich mit dem Rauchen aufzuhören?

Hast Du vielleicht Angst vor Rauchen aufhören: Angst, wie Dein Leben ohne Zigarette aussehen sollte? Angst vor dem Versagen? Angst vor dem Zunehmen? Angst, was die anderen sagen? Angst vor den Entzugserscheinungen?

Wie Du langfristig rauchfrei bleibst und die Entzugserscheinungen überwindest

Einfach mit dem Rauchen aufhören, ohne lästige Entzugserscheinungen  und langfristig rauchfrei bleiben – geht das überhaupt? Bei einer Umfrage bei meinen Newsletter Abonnentinnen stand diese Frage im Vordergrund. Ich hatte gefragt, was meine Blog-Leserinnen wirklich davon abhält, mit dem Rauchen aufzuhören. Die Antworten waren klar (siehe unten). Viele Frauen haben das Problem, dass Sie nicht wissen, wie sie langfristig rauchfrei bleiben sollen und was sie tun sollen, wenn das Nikotinmonster an die Tür klopft und unbedingt eine Zigarette möchte! 

Wie Du Dich von der Zigarette befreist und endlich rauchfrei wirst

Eine Klientin hat mir eine Reflexion über Ihr Rauchverhalten gesendet und da kam mir die Idee für diesen Beitrag. Für viele Raucher ist Rauchen eine Sucht und vor allem Gewohnheit. Sie denken, dass sie endlich rauchfrei werden, wenn sie ihre Gewohnheiten ändern und die Nikotinsucht die ersten Tage aushalten. Trotzdem schaffen sie es nicht mit dem Rauchen aufzuhören. Der Grund dafür ist, dass hinter den Zigaretten noch viel mehr steckt. Wenn Du hinter den täglichen Rauchalltag schaut, wirst Du mehr hinter Deinem Rauchverhalten erkennen.

Interview mit Cosmopolitan: Mit diesem Konzept wirst du garantiert rauchfrei

Ich habe mich sehr gefreut, als ich die Anfrage bekam, ein Interview mit Cosmopolitan zu führen – dem Frauen Magazin schlechthin. Was für eine Ehre! Auf jeden Fall konnte ich in dem Interview nochmal erklären, warum Frauen eine andere Rauchentwöhnung benötigen als Männer, wie ich arbeite, welche Hürden Frauen bei der Rauchentwöhnung nehmen müssen und wie sie das tun. Doch nun möchte ich Dich nicht lange auf die Folter spannen! Hier geht es zum Interview “Mit diesem Konzept wirst du garantiert rauchfrei” (klick)